Lab instruments for oil and gas. Made in Germany.

Gashydrate: Übersicht Laborgeräte

Sie wollen Gashydrate untersuchen?

Nutzen Sie unsere Erfahrung mit Laborgeräten zur Gashydratuntersuchung!

  • Rocking Cells - Basisversion oder Saphirglas

  • Gashydrat-Autoklav

Rocking Cells - das können beide

  • Strenger Test zur Untersuchung von Gashydraten, kinetischen Gashydratinhibitoren, Anti-Agglomerants und Korrosionsinhibitoren
  • Starke Vermischung simuliert Pipelinebedingungen
  • Individuell einstellbarer Druck bis 200 bar
  • Variable Testbedingungen, Shut-down, Restart, Mehrfachrampen, Zyklen etc.

Saphirglas-Rocking Cell RCS

Basisversion Rocking Cell RC5

  • bis zu 20 bewegliche, durchsichtige Saphirglaszellen
  • Direkt den Probenraum beobachten
  • Kugellaufzeitmessung
  • Wechselwirkungen der Zuschlagstoffe untersuchen
  • Drei Modelle erhältlich
Saphirglas-Rocking Cell mit 20 Zellen

Produktseite
Saphirglas-Rocking Cell

  • 5 bewegliche Testzellen, erweiterbar auf 10
  • Testzellen aus Edelstahl oder Hastelloy für Sauergastests
  • Kompakt und automatisiert mit integriertem PC
Basisversion: Rocking Cell RC

Produktseite
Rocking Cell - Basisversion

Gashydrat-Autoklaven - das können beide

  • Gashydrate, Gashydratinhibitoren und Anti-Agglomerants untersuchen
  • System simuliert Pipelinebedingungen sehr realitätsnah
  • Photo- und Videoaufnahmen während des Versuchs
  • Automatisierter Testablauf mit flexibler Software
  • Leichter Öffnungsmechanismus - keine Flanschverbindung
  • Interner Magnetrührer im Autoklavboden
  • Hastelloy-Modelle für Sauergas-Anwendungen verfügbar

GHA 200

GHA 350

  • Bis 200 bar
  • Eine Endoskop-Kamera: 1280x1024 px, RGB32
  • Überkopfrührer mit Drehmomentmessung optional zur Kamera
  • Bis 350 bar
  • Drei Endoslopkameras: je 1280x1024 px, RGB32
  • Überkopfrührer mit Drehmomentmessung parallel zu Kameras
Produktseite Gashydrat-Autoklaven
Gashydratbildung: Gashydratautoklav GHA 200
  • Gashydrate, Gashydratinhibitoren und Anti-Agglomerants untersuchen
  • Misst Temperatur, Drehmoment und Druck bis 700 bar
  • Foto- oder Videoaufnahmen während des Versuchs möglich
  • Langzeitexperimente bis 30 Tage
  • Automatisierter Testablauf mit flexibler Software

Produktseite Gashydratautoklav


Copyright © September 2018 PSL Systemtechnik GmbH